Das OKPAY eWallet - Geld senden via Email - Konto mit Kreditkarte im Ausland

 

OKPAYOKPAY ist ein Zahlungsanbieter ähnlich wie PayPal oder Neteller, mit dem man weltweit im Internet bezahlen kann. Besonders interessant dürfte OKPAY vor allem für Internet-Marketer sein, die international tätig sind, wegen der hohen Akzeptanz und im Vergleich günstigen Gebühren. Ein weiterer Pluspunkt  ist die zum Konto zugehörige Kreditkarte, die es einen ermöglicht schnell und ohne Umwege an sein Geld zu kommen.

Da sich das Konto im Ausland befindet, kann hier jeder ein Account eröffnen ohne lästige Bonitäts- und Schufa-Prüfung und ist vor Gläubigern, Ämtern und Behörden anonym.

 

 

Mit dem kostenlosen eWallet von OKPAY hat man sozusagen das Schweizer Taschenmesser unter den Payment-Anbietern im internationalen Vergleich.

 

 

Das OKPAY eWallet im Detail:


 

  • OKPAYKostenloses Konto (eWallet)
  • Keine Monats- oder Jahresgebühr
  • Geld senden per E-Mail zu anderen Nutzern (kostenlos)
  • Virtuelle Kreditkarte
  • OKPAY Prepaid MasterCard Kreditkarte
  • Hohe Akzeptanz und Sicherheit
  • Hohe Limits (Online-Casino etc.)
  • anonym und sicher bezahlen und Geld empfangen
  • 24h E-Mail-Support
  • Währungskonto in allen gängigen Währungen
  • In über 200 Ländern vertreten
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten
  • Webseite: https://www.okpay.com

Kostenlos bei OKPAY anmelden...

 

 

Gibt es eine Kreditkarte zum OKPAY Konto?


 

OKPAY Predpaid KreditkarteJA! Zum OKPAY Konto gibt es für alle die sich verifiziert haben 2 Möglichkeiten zur Auswahl. Der Unterschied liegt dabei in der Dauer der Gültigkeit und im Funktionsumfang. Wer sich für die physische Karte entscheidet, muss unter Umständen je nach Wohnort mit einer Lieferzeit von 30 Tagen rechnen.

Wie abgebildet, erhältst Du eine hochwertige Offshore-Kreditkarte ohne Bonitätsprüfung und Schufa-Abfrage.

 

 

1. Virtuelle Kreditkarte von OKPAY:

Wer nicht so lange warten möchte bis die physische Karte im Briefkasten ist, kann für $15 die Virtuelle Kreditkarte generieren lassen und sofort loslegen. Diese ist dann für 12 Monate gültig und funktioniert wie eine richtige Kreditkarte zum Bezahlen im Internet.


2. OKPAY Prepaid MasterCard Kreditkarte:

Für alle die eine Kreditkarte in den Händen halten möchten, gibt es für ebenfalls $15 die Prepaid MasterCard von OKPAY direkt an Deine Adresse geliefert. Meiner Meinung nach die bessere Alternative, da diese 24 Monate gültig ist und man auch am Geldautomaten Bargeld abheben und in Geschäften bezahlen kann.

 

 

Kostenlose Anmeldung

Geld auf das OKPAY eWallet einzahlen:


 

  • Banküberweisung (kostenlos)OKPAY Geld einzahlen
  • VISA oder MasterCard
  • Maestro
  • Bargeld
  • eWährung
  • per Handy
  • OKPAY Karte

 

 

Auszahlmöglichkeiten bei OKPAY:


 

  • Gebührenfrei Geld senden per Geldexpress (OKPAY Member untereinander)
  • Bargeld
  • VISA- und MasterCard
  • direkt auf das eigene Bankkonto auszahlen lassen
  • Zahlung an eine Webseite
  • oder direkt mit der OKPAY Prepaid MasterCard am Bankautomaten

 

 

Vorteile/Nachteile Kostenlose Anmeldung


 

Vorteile:

OKPAY zählt zu den Payment-Anbietern, die mit ihrem Dienst ein All-In-One Service bieten. Vom kostenlosen Konto(eWallet) mit diversen Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, über Kombination mit anderen Zahlungsanbietern, Währungstausch und eigener Kreditkarte.

OKPAY Konto 

Nachteile:

Die $15 für die Virtuelle Kreditkarte finden wir jetzt nicht mehr Zeitgemäß. Dann doch lieber gleich die physische Kreditkkarte nehmen. Ein weiteres Manko ist die etwas komplizierte Verifikation.

 

 

In welchen Ländern kann ein OKPAY-Account eröffnet werden?


 

Das OKPAY-Konto kann in über 200 Ländern eröffnet werden, für alle die Volljährig sind und im entsprechenden Land wohnhaft sind.

 

 

OKPAY mit anderen Payment-Anbietern nutzen Kostenlose Anmeldung


 

Internet-Marketer nutzen OKPAY gerne  in Kombination mit dem kostenlosen PAYEER-Account, da sich beide Konten perfekt ergänzen und somit mehr Möglichkeiten bieten im Internet Geld zu verdienen.

 

Eine Schnittstelle von PAYEER zu OKPAY ermöglicht es auch bei Geschäftsprojekten mitzumachen, wo nur einer der Beiden Zahlungsanbieter als Ein- und Auszahloption zur Auswahl steht. Das einfache und günstige Umbuchen der Gelder untereinander gibt dabei die nötige Flexibilität.

 

Dies ist ebenfalls von Nutzen, wenn man sich Geld auf Kreditkarte auszahlen lassen möchte. PAYEER hat keine Kreditkarte im Angebot, jedoch OKPAY. Daher wird OKPAY gern als Auszahlungsprozessor genutzt.

 

 

Referral Programm


 

Hier hast Du die Möglichkeit zusätzlich durch das Empfehlen von OKPAY eine Lifetime-Vergütung auf alle Umsätze Deiner direkt und in zweiter Ebene geworbenen Partner zu verdienen. Die Vergütungen sehen wie folgt aus:

 

OKPAY Referral Programm - Vergütungen

 

 

24h Support


 

Das OKPAY-Team ist Per Mail rund um die Uhr zu erreichen und reagiert sehr schnell. Leider gibt es nur in englischer Sprache Support.

 

 

Anleitung OKPAY Konto eröffnen:


 

OKPAY VerifikationDie Anmeldung bei OKPAY ist einfach und in wenigen schritten erledigt. Eine kurze Anleitung zur Eröffnung des OKPAY-Kontos mit Kreditkarte finden Sie hier: 

1. Neues Konto erstellen (Auf der Startseite)

2. Die üblichen Pflichtfelder ausfüllen und dann nur noch Zustimmen und Konto anlegen

 

Das war der einfache Teil. Die Verifizierung ist hier schon etwas Nervenaufreibend, aber mit etwas Geduld bekommt man auch das hin.

 

Dazu sind noch einige Daten nötig:

Identitätsbestätigung: Pass oder Personalausweis

Adressbestätigung: Einsenden von z.B. Meldebescheinigung oder Rechnung (Telefon, Strom) nicht älter als 3 Monate als Farbscan

Handynummer: Code bestätigen

E-Mail-Addresse: Email bestätigen

 

 

So hat es bei mir geklappt: Email und Handynummer ging sofort, dann hab ich meinen Pass und Meldebescheinigung hochgeladen, was OKPAY anscheinend noch zu wenig war. Erst als ich dann noch meinen Führerschein hochgeladen habe, kam ein Tag später die erfreuliche Nachricht, das mein Konto nun vollständig verifiziert ist.

 

 

Monatliches Limit von $100.000 für Ein- und Auszahlungen


 

Erst nach vollständiger Verifizierung wird das Limit für monatliche Ein- und Auszahlungen von $300 auf $100.000 angehoben. Und man kann die OKPAY-Kreditkarte ordern. Das macht Sinn und ist z.B. für alle interessant wo bei GetProfitAdz sind und sich die Provisionen anonym auf ein ausländisches Konto auszahlen lassen wollen.

 

 

Fazit: Kostenlose Anmeldung


 

In Kombination mit PAYEER, ist das OKPAY-Konto gerade für Internet-Marketer uneingeschränkt empfehlenswert, und lässt keine Wünsche mehr offen. Ich selbst nutze das OKPAY-Konto mit Kreditkarte schon über 4 Jahre und konnte bisher nur positive Erfahrungen machen.

Hier können Sie das OKPAY-Konto mit Prepaid Mastercard kostenlos beantragen

 

 

 

 


English | Español | Français | Italiano | Pусский | Polski | Dansk | Norsk | Svenska | Português | Türkçe | Ελληνικά | हिन्दी | 日本語 | 한국어 | العربية


 

 

 

 

 

 

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

okpay seriös , Was okpay , wie zahle ich mit meiner mastercard auf das okpay , Wie auf okpay einzahlen ohne einbehalt , von okpay zu paypal , okpay erfahrungen , OKPAY , okpay auszahlung , okpay , ok pay paypal , okpay limits , okpay verifizierung , okpay deutschland , Auszahlung von okpay , okpay Auszahlung auf Bankkonto , virtuelle Kreditkarte per mail verifizieren , okpay einzahlen , ok kreditkarte einzahlen , okpay programm , prepaid visa ok einzahlen paypal , okpay geld einzahlen , Geld , ok pay , paypal anonym geld senden , paypal limit ohne verifizierung , okpay verifizieren , okpay einzahlung , Anleitung OkPay , okpay anleitung pdf , bei okpay Geld einzahlen , geld senden von paypal zu okpay , ok pay einzahlen , virtuelle kreditkarte Limit ohne verifizierung , offshore kreditkarte

 

 

 


 

Kommentare (0)

500 Zeichen verbleiben

Cancel or